Hels Kult

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hels Kult

Beitrag  Hel am Mi Mai 13, 2015 12:12 am

Allgemeine Informationen

Zwar ist Hel laut den alten Legenden lange tot, doch gibt es einige Sekten, die diesem Widersprechen. Viele ihrer Jünger sahen die selbstlose Tat, mit welcher sie Kelthor stoppen wollte, als zu dumm an, als dass sie wirklich von der Göttin kommen könnte, die den gleichen Gott nur mit Hilfe eines Bootes und einer leicht verfrühten Abfahrt für 4 Wochen auf einer Insel festsetzte, um sich für ein ramponiertes Kleid zu revanchieren.

So gibt es mehrere Sekten, die unter den Sammelbegriff „Kult der Hel“ oder kurz den „Nahetoten“ zusammengeschlossen haben. Diese erwarten bis heute, dass Hel aus ihrem Exil, hier irgendwo auf der Menschenwelt, flieht um Kelthor zu erstechen und ihren Platz als höchste Göttin einzunehmen.
Hier enden allerdings die meisten Gemeinsamkeiten.

Einige Kulte gehen davon aus, dass Hel sich als Mensch gebären ließe um dort zu Kräften zu kommen, andere wiederum gehen davon aus, dass sie sich in den Wäldern versteckte und nur den Gläubigste mit einer Flöte den Weg weisen. Wieder andere glauben, dass Hel bereits wieder an der Macht ist und im Hintergrund den einen oder anderen König, wie eine Marionette tanzen lässt.

Eben so unterschiedlich wie die Vorstellungen zu Hels Verbleib sind die Bräuche, die man ihr entgegen bringt. Viele Nahetoten schlagen Tiere auf und lassen sie Ausbluten, in der Hoffnung ein treuer Geist habe seine Herrin nicht vergessen und würde ihnen die Wahrheit flüstern. Andere umgeben sich gerne mit dem Geruch verbrennender Kräuter, um ein Stück der heiligen Hallen zu sich zu holen. Wieder andere sind der Überzeugung, dass man Kelthor einfach genug Leichen vor die Füße werfen müsse, bis er aus bloßen Frust über all die bösen Geister seine Axt niederwarf und die wahre Herrin regieren ließe.

Erkennungsmerkmale

Zwar wandeln sich die Symbole unter den Kulten sehr stark, doch gibt es einen gewissen gemeinsamen Nenner. Viele Männer und Frauen, die sich in Hels Gunst sehen tragen gerne Ringe oder Amulette, auf welchen eine Sense abgebildet sind. Zudem sind die Anbeter von Hel meist in dunkler Kleidung und mit Tattoowierungen, die einen Dolch zeigen zu sehen. Auch sehen viele Kultanhänger die Arbeit auf dem Feld als Zeichen ihrer Göttin zu huldigen, weshalb die meisten Priester der Hel auch Bauern sind.

Ideologie
Hels Kult ist sehr stark von der Idee abhängig, dass die Göttin in dem Götterkrieg nicht gestorben ist, sondern sich vor einem völlig Wahnsinnigen Kelthor versteckt. So ist es normal den Gott des Krieges abzulehnen und seine Zeichen zu verbrennen.
Zudem sind viele Nahetote zwar Tieropfern und dem Fleischverzehr nicht abgeneigt, doch gibt es eine überraschend hohe Zahl von Pazifisten unter ihnen. Die meisten wollen keine bösen Geister mehr schaffen und bitten in Gebeten stattdessen um Aufklärung.

Doch gibt es da auch wieder die völlig wahnsinnigen, die Hels Lehre anders interpretieren. Sie glauben das Hel durch die Toten ein neues Heer zusammenstellt, mit welchen sie Kelthor begegnen will. So gibt es durchaus Sekten, die morden, oder sich selbst in großen Festlichkeiten vergiften um den Gott Kelthor zu vernichten.

Rangordnung und Anführer
Jede Sekte ist anders organisiert, was für ein einheitliches Bild nicht gerade förderlich ist. Die Zellen wissen voneinander nichts und arbeiten meist völlig autonom auf ihre Ziele hin. Nicht wenige Gründen sogar eigene Dörfer um von den verrückten Kelthorianern in Ruhe gelassen zu werden. Meist gibt es allerdings nur einen Hohepriester, welcher seine Mitgläubigen anleitet. Doch auch ein Ratssystem ist in bei den Nahetoten keine Seltenheit.


Entstehung
Der Kult um Hel ist so alt wie die Schöpfungsgeschichte selbst. Erst vor etwa 2.000 Jahren aber kristallisierte sich die Abspaltung derer heraus, die nicht an Hels Tod glaubten und sich frei machte. Sonst lässt sich wenig über die Entstehung sagen, da dies immer Geschichten über einzelne Sekten und ihre Anhänger wären.
avatar
Hel
Admin

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://foras.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten