Die Elfen

Nach unten

Die Elfen

Beitrag  Kelthor am Mi Mai 13, 2015 1:04 am

Allgemeines

Elfen gelten als die erhabensten Wesen des Kontinents, sowohl sie auch die eitelsten und arrogantesten sind. Die meisten sehen sich als Krone der Schöpfung. Hauptsächlich leben Elfen in den Wäldern Leluthiels und halten sich aus allen Angelegenheiten raus, die sie nicht betreffen. Elfen sind sehr gute Beobachter und meist halten sie alles in Büchern fest, warum sie die größten Bibliotheken am ganzen Kontinent besitzen. So haben sie in ihren bis zu 500 Jahren Lebenszeit mehr als genug Zeit um alles mögliche aufzuschreiben.

Eigenschaften

Elfen sind bekannt für ihre Leichtfüßigkeit und ihre damit einhergehenden flinken Art. Es wird ihnen sogar nachgesagt, dass sie sich auch schneller bewegen können, was bis zu einem gewissen Punkt auch wahr ist, denn sie sinken weder in Schnee noch bei Matsch ein, wobei sie aufgrund des gemäßigten Klimas ihrer Heimat kaum Schnee zu Gesicht bekommen.
Diese Rasse ist bekannt für die Herstellung von ausgezeichneten Fernkampfwaffen, vor allem wenn es darum geht Bögen herzustellen. Selbst ihre Nähkünste sind im ganzen Land hochbegehrt. Selbst die Nordmenschen verschmähen keine Kleidung, die aus den Händen einer begabten Elfenschneiderin kommen. Im Gegensatz dazu sind Rüstungen und schwere Waffen der Elfen kaum etwas wert und werden nicht einmal von den Elfen selbst verwendet, zumal sie sie meistens nicht einmal heben können, da Elfen kaum an Körperkraft besitzen.


Aussehen

Elfen haben wie auch die Menschen, die in Leluthiel leben, eine mittelmäßige Körpergröße von meistens 1,8 Metern. Viele Elfen besitzen einen ziemlich schlanken Körperbau besitzen, da die Körperkraft keine sonderlich große Rolle spielt. Vielmehr legen sie wert auf ihr Aussehen, dass bei den meisten Elfen oftmals perfekt wirkt. Eine weitere Besonderheit an den Elfen ist, dass sie keinerlei Bartwuchs besitzen, dafür tragen sie ihre Haarpracht umso länger sowohl Männer als auch Frauen. Kennzeichnend für Elfen sind auch spitzen Ohren, die bis zu einer halben Handspanne lang werden können.

Geschichte

Die Elfen waren mit den Drachen und den Antaren die ersten Wesen auf dieser Welt. Ihre Göttin schuf sie nach ihrem Ebenbild mit ebenmäßigen Zügen und fehlerfreier Haut. Bald schon bauten sie sich ihre ersten Häuser und somit waren sie zu Beginn an sesshaft auf den Bäumen um sich so besser vor den Wildtieren schützen zu können, die ihre Schönheit zerstören wollten. Nicht selten kam es sogar vor, dass Elfen zu eitel waren um zu arbeiten und aufgrund dessen einfach verhungerten oder zerfleischt wurden. Ihre Verhaltensweise änderten sie jedoch schnell. So lernten sie sich zu wehren und aufgrund ihrer Bauart spezialisierten sie sich auf den Fernkampf. Die Elfen waren auch die erste Rasse, die eine Schrift erfand und somit anfing ihre Erfahrungen in Büchern zu sammeln.
Nach und nach beobachteten die Elfen das Aufkommen neuer Wesen und eines Tages standen die Albae vor ihren Toren. Aufgrund dessen dass ihre Erschaffer Geschwister sind, nahmen sie die Elfen ohne zu zögern auf, gewährten ihnen Schutz und führten sie in das Leben auf Helodrias ein. Lange Zeit ging diese Symbiose gut, selbst im ersten Krieg gen die Menschen unterstützten sie sich gegenseitig, doch auch sie waren dem Bündnis der Menschen und Drachen unterlegen und mussten klein bei geben. So entstand ihr Hass auf die Menschen.
Viele, viele Jahre vergingen und der Götterkrieg brach aus. In dieser Zeit trennten sich auch die Wege der Albae und der Elfen - blutig, da laut eines elfischen Propheten ihre Göttin von ihrem Bruder - dem Gott der Albae - erschlagen wurde, dass die albaeischen Propheten etwas anderes behaupteten interessierte die Elfen nicht. So vertrieben sie ihre einstigen Leidensgenossen und fingen an sie wie Wölfe das Wild zu jagen, als Rache. Auch säten sie die Ungunst der anderen Völker auf die Albae, auch wenn vieles davon nicht der Wahrheit entsprach.
Doch dies sind alles nur mehr Geschichten und all dies liegt lange zurück. Der Hass jedoch ist nicht verjährt. So geben die Elfen den Albae die Schuld daran, dass im Süden das Böse herrscht. Aufgrund dessen nahmen sie auch Kontakt zu den Nordmenschen auf um dem Bösen ein Ende zu bereiten, doch die Verhandlungen gehen kaum bis gar nicht voran, da keine der beiden Parteien einen Kompromiss eingehen will.
avatar
Kelthor
Admin

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://helodrias.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten