Fenrinkraut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fenrinkraut

Beitrag  Hel am Fr Jul 03, 2015 12:05 pm

Fenrinkraut ist ein sehr seltenes Kraut, was vor allem auf sonnigen Wiesen in Lethuiel wächst. Das Kraut hat langezogene, gezackte Blätter und ist leicht an den roten Punkten an seinem Stiel zu erkennen.
Die Pflanze lässt sich nur sehr schwer züchten, weshalb sie auf dem Markt sehr teuer ist, wer allerdings die Pflanze kaut, soll verborgene Reserven in sich aktivieren können. So wird das Kraut nicht nur gerne von Berserkern benutzt, sondern gilt im Adel auch als ein sehr effektives Aphrodisiakum. Es gibt so manche Geschichten über Adelige, die einen Fenrirkrautsalat gegessen haben um danach 2 Tage und Nächte bei ihrem Harem zu verbrachten.
Einige Magier und Alchemisten gehen davon aus, dass das Kraut deswegen so übermenschliche Fähigkeiten gibt, da es magisch ist und Sperren im Körper aufhebt. Deswegen wird auch vor der Verwendung des Krautes gewarnt, da diese Sperren existieren um eine Überbeanspruchung zu verhindern. Den Namen bekam das Kraut übrigens von seiner Entdeckerin, eine Kräuterkundige mit den Namen Eva Fenrin.
avatar
Hel
Admin

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://foras.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten