Schattenmagie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schattenmagie

Beitrag  Hel am So Jul 05, 2015 12:16 pm

Wirkung:

Die Schattenmagie ist eine Magie, die mit Dunkelheit harmoniert. Sie verändert diese, intensiviert sie, oder lässt sie wandern. So kann ein Schattenmagier z.B. den Schatten so manipulieren, dass er entgegen der Lichtquelle steht, Kleine Feuer kurzzeitig seine Helligkeit rauben, oder sich in der Dunkelheit selbst tarnen. Diese wirkt dabei fast wie schwarze Tinte, die sich in einem kleinen Radius um den Magier schmiegt und es ihm ermöglicht ungesehen durch die Dunkelheit zu huschen.
Auch können geübte Magier Schatten aus dem Nichts entstehen lassen und diese somit zu nutzen. Dass ein dunkler Fleck auf einer hell erstrahlten Wiese allerdings etwas verdächtig wirkt, ist wohl kaum zuerwähnen.

Rasseneinschränkung:

Die Magie wurde von Adeu an die Albae gegeben. Allerdings können auch andere Rassen die Magie erwerben, auch wenn dies Konsequenzen hat.

Magieart:

In einem Großteil der albischen Bevölkerung ist diese Magie völlig normal und natürlich. Lediglich andere Rassen besitzen diese Magie auf unnatürlichen Weg. Hierfür soll übrigens ein fehlgeschlagenes Experiment der Nishageschwistern schuld sein. In ihrem Versuch den kompletten Kontinent zu verdunkeln, haben sie verschiedenen Vertretern anderer Rassen die Magie geschenkt.
Die nicht albischen Träger dieser Magieart werden von der Magie regelrecht ausgesaugt, sobald sie diese nutzen. Häufig nutzende Magier erkranken somit sehr früh an Nierenschäden und sehen schon mit 30 aus, als haben sie weit über 70 Jahre auf dieser Welt verbracht.
avatar
Hel
Admin

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://foras.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten