Masmu, Gott der Zuneigung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Masmu, Gott der Zuneigung

Beitrag  Hel am Mi Mai 13, 2015 9:01 pm

Masmu wird oft als großes, etwas dicklicher Mann gezeigt, welcher auf einem Tisch sitzt und mit nichts mehr als einer Windel bekleidet ist. Oftmals sabbert er bei den Bildnissen auch, um seinen Geisteszustand zu zeigen. Er ist Schutzpatron der Pfleger und der Psychologen, da er diese immer ermahnen soll wie viel Brillanz in einen augenscheinlich etwas dümmlichen Wesen steckt.

Masmu ist der Erschafferder Antare, welche er angeblich aus seinem Spielzeug, bestehend aus Fell und Knochen erschaffen haben soll. In den Geschichten wird er immer als so gutherzig, freundlich und Naiv dargestellt, dass selbst Loki sich einmal bei ihm ehrlich entschuldigte, als dieser aus versehen Masmus Sandhaufen zertreten hatte. Masmu wurde in den Göttergeschichten oft von Hel oder von Herodin begleitet, da seine kindliche Art die beiden sehr berührte und sie ihm bestmöglich helfen wollten. So schenkte Herodin Masmu seinen treuen Hirsch Nevram. Dieser Blickte für Masmu regelmäßig in die Zukunft, doch konnte das Geschöpf den kindlich gestrickten Gott selten erreichen. Dieser malte oftmals lediglich das, was Nevram ihm sagte.

Der Legendenach soll Masmu übrigends auch den Götterkrieg vorhergesagt bekommen haben, und dass dies nicht das Ende um den Wettstreit über die Herrschaft wäre. So soll sich aus den Ruinen der toten Götter eine neue Gefahr erheben. Viele Befürchten hinter der Profezeihung Loki, andere gehen davon aus, dass es natürlich um ihren Gott ging, der wieder auferstanden ist. Fest steht lediglich, dass in heuten Aufführungen Nevram gerne als Hirsch dargestellt wird, der seine Prophezeiungen lispelt, weshalbt Masmu ständig etwas falsch versteht.
avatar
Hel
Admin

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://foras.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten