Assmadir, Gott der Demut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Assmadir, Gott der Demut

Beitrag  Hel am Mi Mai 13, 2015 9:25 pm

Assmadir ist Gott der Demut und Schutzpatron der Bettler und Hilfsbedürftigen. Er hat die Phönixe erschaffen, um ihnen immer wieder aufs neue zu zeigen, dass alle mal hilflos sind, auch wenn man immer wieder geboren wird. Assmadir ist treuer Weggefährte von Adeu, versteht sich aber auch mit Loki ganz gut.
Assmadir wird meist als magere Gestalt im Bettlerkleide oder als Adler mit zerfetzten Flügeln gezeigt. Er ist zurückhaltend, freundlich und hat niemals ein Leben beendet. Deswegen respektierte ein jeder Geistlicher, eines jeden Gottes auch Assmadir, da dieser durch seine Zurückhaltung niemals jemanden geschadet, sondern allen immer nur geholfen hatte.

Assmadir ist neben den Phönixen auch dafür bekannt öfters auf die Erde zu kommen, um dort schwer verdientes Brot mit den Bettlern zu teilen und ihnen frohe Lieder zu singen. Seine Beziehung zu Göttern, die nach heutigen Maßstäben als böse gelten, wird oft als Verblendung gesehen, doch glaubten seine Anhänger immer daran, dass Assmadir mehr in Loki sah, als einen Betrüger. So hatte Assmadir sich zwar schon oft von dem Gott der Kreativen ausnutzen lassen, doch als Hel ihn auf sein Verhalten angesprochen hatte, soll Assmadir nur fröhlich grinsend gesagt haben, dass genug für alle da wäre und niemand ihm wirklich geschadet hätte. Immerhin bräuchte man nicht viel zum Überleben, der Rest sei Luxus.
avatar
Hel
Admin

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://foras.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten