Greife

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Greife

Beitrag  Hel am Di Mai 19, 2015 11:38 pm

Greife sind auf den ersten Blick sehr befremdlich anmutende Wesen. Sie besitzen einen löwenähnlichen Körper und den Kopf eines Adlers. Sie werden bis zu 2 Meter hoch und 4 Meter lang. Neben der Eigenschaft zu fliegen, was sie dank großer Flügel am Rücken können, sind es ebenfalls sehr gut geeignete Reittiere... wenn man sie denn kontrollieren kann.
Greife gelten als wilde Tiere, die sich vor allem von Fleisch ernähren. Sie können mit ihren Klauen einen ausgewachsenen Menschenkörper zertrümmern, oder mit ihrem Schnabel große Fleischstücke aus ihren Opfern hacken. Das macht sie zu besonders wehrhaften Kreaturen gegenüber von Pferden.
Sie werden meist um die 90 Kilo schwer, können aber Lasten von mehreren hundert Kilo durch die Luft tragen.

Trotz der Schwierigkeit sie zu Zähmen sind Greife gerade bei den adeligen Menschen besonders beliebt. Sie vermehren sich in den weißen Herolden kaum und an die Bestände an der Himmelspforte kommen die Menschen nicht so einfach. Zudem dass der König des Nordens viele der Tiere in seine Bestände ruft um sie für Kämpfe auszubilden. Viele Nordmänner fliegen so Seite an Seite mit ihren Brüdern, den Drachen, und schießen Pfeile und Bolzen auf den Feind.
Es wird sogar gemunkelt, dass es eine Sondereinheit gibt, die die Tiere abgerichtet haben um verdeckte Agenten bei Nacht in Burgen oder Festungen abzuwerfen.
avatar
Hel
Admin

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 11.05.15

Benutzerprofil anzeigen http://foras.forumieren.net/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten