Runenmagie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Runenmagie

Beitrag  Frej am Mo Mai 25, 2015 9:42 pm

Wirkung:

Die Runenmagie ist vielseitig nutzbar. Manche benutzen sie zum Schutz, andere für den Angriff, wiederum andere um Gegenstände zu verzaubern oder etwas zu bannen. Die Anwendung ist dabei sehr simpel. Der Anwender muss den entsprechenden Zaubern zuerst ein Symbol, welches beliebig aussehen kann, zuweisen. Durch einen Auslösereffekt, der ebenso beliebig sein kann, wird die Rune ausgelöst. Wichtig zudem ist auch, dass eine Rune niemals in der Luft platziert werden kann, sondern immer auf einem festen Untergrund. Gehen die Zauber von dem Runenmagier persönlich aus, sind diese nur einmal anwendbar. Anders wird dies jedoch, sollte ein anderer Magier seinen Zauber in eine Rune bannen lassen. So kommt die Dauer auf die Mächtigkeit der beiden Anwender an. So werden im übrigen auch die Waffen in Helodrias verzaubert.
Beispiel: Der Magier nutzt eine Explosionsrune, welche das Symbol eines Kreises hat, und setzt sie auf den Boden. Durch das Aussprechen des Wortes "Mango" wird der Zauber ausgelöst und die Rune ruft die Explosion hervor.

Rasseneinschränkung:

Es gibt keine Rassenbeschränkung.

Magieart:

Diese Magieart geht auf Asrix zurück, da dieser den Wesen die Schrift schenkte und damit einhergehend ihr auch Macht verlieh, um genannte Runenzauber zu wirken.
avatar
Frej
Garde

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 21.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten